News

Comeback der kultigen Kugel

Youngtimer-Fans aufgepasst: Blaupunkt hat die vor rund 40 Jahren angesagten Kugellautsprecher in technisch modernisierter Form neu aufgelegt.

Da kommen Erinnerungen hoch: Der Kugellautsprecher erlebt ein Revival. (Bild: Blaupunkt)

Da kommen Erinnerungen hoch: Der Kugellautsprecher erlebt ein Revival. (Bild: Blaupunkt)

Ob Opel Manta, Ford Capri oder Audi 100 – in vielen Klassikern der 1970er- und 1980er-Jahre waren sie Standardschmuck auf Hutablagen: die LAZ 6525 bezeichneten 10-Watt-Kugellautsprecher von Blaupunkt. Jetzt werden die kompakten Klanggeber wiederbelebt, um vor allem Youngtimer-Besitzern die Möglichkeit zur Installation eines stilechten Audiosystems zu geben.

Technisch aufgerüstet
Die in ihrer Neuauflage „Globe Speaker“ getauften Mini-Boxen wurden gleich noch technisch aufgerüstet. Die Nennbelastbarkeit wird mit 25 Watt bei einer Impedanz (also dem Wechselstromwiderstand) von 4 Ohm angegeben. Als maximale Ausgangsleistung sind 55 Watt, als Schalldruck bis zu 88 Dezibel möglich. Den Stückpreis gibt Blaupunkt 39 Euro an. Darin enthalten sind ein Schwenkfuß sowie eine Bohrschablone.